Ferienpark Holland: Die schönsten Ferienparks in der Niederlande!

Die Niederlande sind als Land der Ferienparks bekannt. In keinem anderen Land der Welt finden Sie so viele Ferien-, Bungalow- und Freizeitparks auf vergleichsweise kleinem Raum: über 400! Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Auswahl und stellen Ihnen unsere Favoriten vor!

Weiterlesen
2 minuten
Ferienparks

Ferienparks in Holland: die Auswahl ist riesig!

In den Niederlanden hat sich seit Jahrzehnten eine ausgeprägte “Ferienpark”-Kultur entwickelt. Besonders Familien mit Kindern verbringen ihren Urlaub gerne in Parks mit Ferienhäusern (Bungalows, Chalets etc.) und diversen Einrichtungen. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um große, überfüllte Ferienparks handeln. Es gibt sie in vielen verschiedenen Arten und Größen und viele Parks (auch am Meer!) bieten eine ruhige und friedliche Umgebung rund um die Ferienhäuser. Außerdem gibt es zahlreiche kleine Bungalowparks mit nur einigen Dutzend Ferienhäusern oder Chalets. Besonders in der Nähe des niederländischen Meeres und des Strandes, in den Provinzen Nordholland, Südholland und Zeeland, haben Sie eine große Auswahl an Ferienparks!

In den größeren Ferienparks sind in der Regel viele Einrichtungen wie Schwimmbäder, Spielplätze (bisweilen komplette Indoor- oder Outdoor-Spielparks), hauseigene Restaurants und Parkshops, Wellness-Einrichtungen, Fahrradverleih und vieles mehr zu finden. Etwas, das niederländische Ferienparks besonders gut beherrschen, ist die Unterhaltung und Animation für Kinder! Das ist auch der Grund, warum Ferienparks in den Niederlanden bei Deutschen immer beliebter werden: In den meisten Ferienparks ist alles wunderbar und bestens organisiert für ein Holland Familienurlaub mit Kindern!

Die besten Anbieter von Ferienparks in Holland

Landal & Roompot: die bekanntesten und größten Ferienpark-Anbieter!

Insgesamt finden Sie in den Niederlanden mehr als 400 verschiedene Ferienparks in unterschiedlichen Typen, Ausführungen und Größen. Die beiden bekanntesten und größten Anbieter (“Ketten”) sind Landal GreenParks und Roompot. Landal bietet auf seiner Website mehr als 110 Bungalowparks in den Niederlanden an, die die Faktoren Natur, Ruhe und Platz mit oft hervorragenden Einrichtungen für Familien mit Kindern kombinieren. Letzteres bieten auch die ca. 150 familienfreundlichen Parks von Roompot (ca. 40 davon in Eigenregie, der Rest als Vermittler), von denen viele sich entlang der Küste befinden.

Die Ferienparks Landal und Roompot sind in der Regel von hervorragender Qualität und bieten zahlreiche Einrichtungen für Familien mit Kindern. Beide Anbieter haben auch viele Angebote für Holland Urlauber mit Hunden, wie zum Beispiel spezielle hundefreundliche Ferienhäuser und Hundeauslaufgebiete.

Europarcs, TopParken, Center Parcs & mehr

Weitere bedeutende Anbieter von Ferienparks in den Niederlanden sind Europarcs (eine schnell wachsende Kette mit mittlerweile mehr als 40 luxuriösen Parks) und TopParken (aktuell mit 12 Ferienparks). Die Ferienhäuser in ihren Parks – die ebenfalls zahlreiche Einrichtungen bieten – werden auch privat als Investitionen verkauft.

Zudem gibt es in den Niederlanden 9 verschiedene CenterParcs-Parks, die für ihre großen subtropischen Schwimmbäder bekannt sind. Und für alle jene, die echten Luxus und Wellness schätzen, gibt es die 14 kleinen Ferienparks von Dutchen (auch in den Dünen bei Schoorl!).

RCN und Molecaten: Ferienparks mit Campingplätzen

In den Niederlanden ist die Grenze zwischen einem Ferienpark und einem Campingplatz oft fließend. Dies wird besonders in den Familienparks von RCN (viele an der Küste!) und Molecaten deutlich. Hier finden Sie sowohl Bungalows und Chalets als auch Stellplätze, Zelte, Mobilheime und andere Campingunterkünfte. Eine gute Kombination für diejenigen, die auch die Campingatmosphäre mögen!

Häufig gestellte Fragen

Was versteht man unter einem Ferienpark in Holland?

In den Niederlanden gibt es Ferienparks in vielfältigen Arten und Größen. Unter einem Ferienpark verstehen wir eine Ansammlung von Ferienhäusern, Chalets und/oder Bungalows, die gemeinsam in einem Park liegen und in der Regel über zahlreiche Einrichtungen wie eine zentrale Rezeption, ein Restaurant und/oder einen Parkshop verfügen. Die größeren Familienferienparks bieten zudem ein oder mehrere Schwimmbäder, manchmal mit Rutschen und allem Drum und Dran, verschiedene Spielplätze (innen und/oder außen), Animationsprogramme und vieles mehr.

In den Niederlanden ist die Grenze zwischen einem Ferienpark und einem Campingplatz oft fließend. Es gibt oft viele Überschneidungen: Campingplätze, die Ferienhäuser und Chalets anbieten, und Ferienparks mit einem Bereich für Camper, Wohnmobile und Zelte. Als Ferienparks bezeichnen wir solche Einrichtungen, die ihren Fokus hauptsächlich auf die Vermietung von Ferienhäusern und Chalets legen. Campingplätze sind entweder nicht vorhanden oder nur in geringerer Anzahl vertreten.

Weitere Tipps für Ferienparks in den Niederlanden

Ferienparks nach Reiseziel

Ferienparks nach Thema

Kommentare? Verbesserungsvorschläge?
Alle unsere Texte werden von Liebhabern und Kennern des Urlaubslandes Niederlande geschrieben. Für alle Texte recherchieren wir ausführlich und nutzen unsere eigenen Erfahrungen. Wir tun unser Bestes, um die Informationen auf verruecktnachholland.de so vollständig, genau und aktuell wie möglich zu halten. Dennoch können sich Fehler eingeschlichen haben, oder bestimmte Informationen können durch Ereignisse überholt worden sein. Wenn Sie Fehler sehen, Hinweise und/oder Ergänzungen haben: bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder per Mail an info@verruecktnachholland.de!

Auch verrückt nach Holland? Folgen Sie uns auf Facebook für tägliche Inspirationen, Tipps und Angebote!